top of page

HC Neuenbürg startet beim TVS Baden-Baden in die Aufstiegsrunde



Mit dem Sieg bei der TSG Söflingen hat der HC Neuenbürg die Vorrundengruppe B der Oberliga Baden-Württemberg mit dem dritten Tabellenplatz abgeschlossen und damit auch maßgeschneidert zum 25-jährigen Vereinsjubiläum den bisher größten Erfolg in der noch jungen fast immer nach oben gerichteten Vereinsgeschichte unter Dach und Fach gebracht.

Eigentlich sind die Foxes am vergangenen Wochenende ohne eigenes Mitwirken sogar zweimal Sieger geworden, denn der Auswärtssieg der HSG Ostfildern beim TSV Blaustein, mit dem sich die Mannen von der Filderebene Platz vier in der Abschlusstabelle der Vorrundenguppe B und damit die Aufstiegsrunde sicherten, spielt dem HCN voll in die Karten. Weil Neuenbürg in der Vorrunde die beiden Vergleiche gegen die HSG Ostfildern für sich entschied, bekommen die Schützlinge von Vedran Dozic die vier Punkte aus den beiden Vorrundensiegen gegen Ostfildern auch für die Aufstiegsrunde gutgeschrieben, hätte sich Blaustein als Tabellenvierter durchgesetzt hätte Neuenbürg nur zwei Bonuspunkte erhalten, weil der HCN ein Spiel gegen die Ostälbler verloren hat.


Neben der SG Oftersheim/Schwetzingen, dem TV Plochingen, dem HC Neuenbürg und der HSG Ostfildern aus der Vorrundengruppe B haben sich aus der Vorrundengruppe A der TSV Baden-Baden, der TV Bittenfeld, die SG Köndringen/Teningen und der TSV Heiningen für die Aufstiegsrunde in der Oberliga Baden-Württemberg qualifiziert. Der weitere Modus sieht vor, dass die Qualifikanten au der Gruppe A im Fortgang der Saison noch Vor- und Rückspiele gegen die Qualifikanten der Gruppe B (insgesamt 8 Spiele) austragen, die Punkte und das Torverhältnis aus den direkten Vergleichen in der Vorrunde werden übernommen. Zum Aufstieg in die 3.Liga sind die beiden Erstplatzierten im Endklassement der Aufstiegsrunde berechtigt:


Unter Berücksichtigung der direkten Vergleiche ergibt sich zum Start der Aufstiegsrunde folgende Einstandstabelle:

1

 HG Oftersheim/Schwetzingen

6

180:156

8:4

2

TVS Baden-Baden   

6

175:171

8:4

3

TV Plochingen

6

165:176

6:6

4

HC Neuenbürg  

6

154:161

6:6

5

TV Bittenfeld    

6

189:201

6:6

6

SG Köndringen/Teningen

6

196:183

5:7

7

TSV Heiningen

6

185:190

5:7

8

HSG Ostfildern

6

164:170

4:8


Die erste Begegnung in der Aufstiegsrunde bestreitet der HC Neuenbürg am Samstag, dem 2. März beim TSV Baden-Baden, das erste Heimspiel der Foxes ist auf Samstag, dem 9. März gegen den TV Bittenfeld terminiert, Saisonschuss ist am 20. April mit einem Heimspiel gegen den TSV Heiningen.


Bericht: Glauner

Foto: Becker PZ

328 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page