top of page

Rückkehr aufs Spielfeld geglückt – Foxes gewinnen Turnier in Bönnigheim

Der Testspielauftakt nach neun Monaten Spielpause ist für die Oberliga-Handballer des HC Neuenbürg 2000 geglückt. Beim Stromberg-Cup, der am 7. August vom TSV Bönnigheim ausgerichtet wurden, sicherten sich die Foxes den Turniersieg. Neben Gastgeber Bönnigheim waren mehrere Verbands- und Württembergligisten sowie die Oberliga-Konkurrenten TV Bittenfeld 2 und TSV Schmiden vertreten.

Auch Felix Kracht freut sich über den Turniersieg

In der Gruppenphase mussten die Neuenbürger einen Punkt gegen das Heimteam Bönnigheim abgeben. Durch zwei Siege in den restlichen Spielen konnte man sich allerdings den Gruppensieg und Finaleinzug sichern. Dort traf man mit dem SV Leonberg/Eltingen auf den Sieger der zweiten Gruppe. Nachdem die reguläre Spielzeit beim Stand von 17:17 endete, musste die Entscheidung im Siebenmeterwerfen gesucht werden. Die Foxes konnten das Nervenspiel schlussendlich für sich entscheiden.


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page