top of page

D-Jugend feiert Meistertitel

HCN 2000 sichert sich mit einem klaren 21:13 Sieg gegen den Mitfavoriten die Meisterschaft im letzten Spiel.


Nach dem Spiel: riesige Begeisterung über Meistertitel! Stehend v.l.n.r. Trainer Rainer Sorg und Lars Thomas, Nick Kirn (2 Tore), Lean Buchter (13), Carlos Gentner (3), Torhüter Fynn Thomas, Kemal Duran, Zoe Kicherer, (1), Mirco Mai, Trainer Norbert Maier. vorne v.l.n.r. Luka Tscheu, Steven Miranda de la Cruz (1), Noah Nitsche, Adrian Eggestein (1), Mats Schmid.

Die D-Jugend konnte im letzten Spiel gegen den Zweitplatzierten mit einem souveränen Sieg den Meistertitel nach Neuenbürg holen. Mit einer makellosen Bilanz und ohne Verlustpunkte konnten die „Jung-Foxes“ die Runde beenden.


Nach 0:1 Rückstand legte vor allem Lean Buchter los wie die Feuerwehr und erzielte schnell einen 5:1 Vorsprung. Mit insgesamt 13 Treffern war er neben dem starken Torhüter Fynn Thomas hauptverantwortlich für den Sieg. Aber auch die anderen Spieler zeigten durch die mannschaftliche Geschlossenheit, dass Sie gewillt waren den Titel zu holen. Vor allem in der Abwehr zeigten alle eine sehr gute kämpferische Einstellung. Zur Pause hatten die Neuenbürger schon eine komfortablen Vorsprung zum 14 : 7 herausgespielt.


Auch in der zweiten Hälfte lies der HCN 2000 nichts mehr anbrennen und verteidigte den Vorsprung bis zum Spielende. Nach einer starken Runde zeigten sich auch die Trainer Rainer Sorg, Lars Thomas und Norbert Maier zufrieden.


Nach der Runde ist vor der Runde resümierten die Verantwortlichen, denn die Mannschaft wurde für die kommende Saison zur Qualifikation in die Landesliga gemeldet. Die Trainer hoffen das die Qualifikation geschafft wird und dann eine Liga höher die gestiegenen Ansprüche dann auch bewältigt werden können. Zunächst gilt es in den kommenden Einheiten, durch Trainingsfleiß, den Grundstein für die Qualifikation zu legen.

95 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentit


bottom of page