top of page

Niederlage im Derby gegen die SG Pforzheim/Eutingen

Am Sonntagabend waren die Foxes Damen bei der SG Pforzheim/Eutingen zu Gast.

In den ersten 10 Minuten des Derbys konnte keine der Mannschaften einen Vorsprung ergattern, sodass die Anzeigentafel bei Spielminute 9 den Spielstand von 5:5 zeigte. Danach brachen die Damen des HC Neuenbürg ein, spielten undiszipliniert im Angriff, kommunizierten zu wenig in der Abwehr und ermöglichten der SG Pforzheim/Eutingen damit einen starken Lauf. Der Gegner aus Pforzheim/Eutingen konnte innerhalb der nächsten 15 Minuten ihren Vorsprung auf 11 Tore ausbauen, welcher den Foxes Damen nicht mehr gelang aufzuholen, sodass man mit einem Spielstand von 20:9 in die Halbzeit ging.


In der zweiten Halbzeit gelang es den Damen um Trainerin Katja Pilz sich besser auf die Schlüsselspielerinnen der SG einzustellen. Dennoch konnten sie den Vorsprung der Gastgeber nicht mehr aufholen und verloren das Derby mit 35:20.


Nele Krumm war mit sechs Treffern erfolgreichste Schützin bei den Foxes

Der Fokus der kommenden Trainingswoche liegt auf der Vorbereitung auf das letzte Heimspiel am Samstag, 04.05. gegen die Turnerschaft Durlach. Alle Spielerinnen sind gewillt in diesem letzten Spiel der Saison alles zu geben und die beiden letzten Punkte der Saison auf dem Buchberg zu behalten.

Anpfiff ist um 16:10 Uhr in der Stadthalle in Neuenbürg. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.


Mendesevič, Ifland, Kunzmann - Krumm (6/2), Neher A. (6), Dierl (2), Jock (2), Hussein (2), Neher V. (1), Thurn (1), Geckle, Kicherer, Land

137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page