top of page

Foxes wollen gegen Herrenberg das nächste Punktepaar an Land ziehen

Vorbericht - Foxes vs. SG H2Ku Herrenberg - 02.12.2022, 20:00h, Stadthalle Neuenbürg


Die Neuenbürger Oberliga-Handballer empfangen am Samstagabend die SG H2Ku Herrenberg zum Heimspiel in der Stadthalle. Die beiden Mannschaften lieferten sich in den vergangenen Jahren eigentlich immer leidenschaftliche Duelle, bei denen oft die Auswärtsmannschaft den besseren Ausgang für sich fand.


Die Gäste befinden sich in herausragender Verfassung. Von den letzten sieben Spielen ging lediglich eines verloren, die restlichen sechs gewann man allesamt. Vor allem auf seine Offensive kann sich Herrenberg verlassen. Die 392 erzielten Tore werden nur vom TSV Blaustein (407 Tore) übertroffen.


Neuenbürg konnte in den vergangenen beiden Spielen Selbstvertrauen sammeln. Vor allem der Sieg gegen Drittliga-Absteiger TSV Blaustein sollte den Foxes Auftrieb geben. Vor allem die rechte Angriffsseite mit Xaver Nitzke, Kaspar Veigel und Mattes Meyer war glänzend aufgelegt. Zusammen steuerten sie 21 zu den insgesamt 37 Neuenbürger Toren bei.


Eine ähnliche Leistung im Angriff sollte den Neuenbürgern auch im Spiel gegen die SG H2Ku Herrenberg Erfolg versprechen. Gegen eine der stärksten Offensivabteilungen der Liga wird allerdings auch eine gute Abwehrleistung nötig sein. Die Foxes hoffen darauf, im vorletzten Heimspiel des Jahres wieder von ihren Fans unterstützt zu werden.

400 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page